Steamery

ACHTEN SIE NOCH BESSER AUF IHRE LIEBLINGSKLEIDUNG: unkomplizierte Kleiderpflege für den urbanen Menschen.

Hier sehen Sie ein Brand Foto der schwedischen Marke Steamery at RAUM concept storeHier sehen Sie ein Brand Foto der schwedischen Marke Steamery at RAUM concept store in der mobilen Ansicht

Hightech kombiniert mit skandinavischem Design

Heutzutage haben viele Menschen nicht genügend Zeit oder das nötige Wissen, wie sie ihre Kleidung richtig pflegen sollen. Kleidungsstücke, die an Farbe oder Form verlieren, sind meist nicht abgenutzt – sie sind ausgewaschen. Kleidung, die ordnungsgemäß gepflegt wird, hält in der Regel lange. Deshalb hat es sich die schwedische Brand Steamery zur Mission gemacht, viele Menschen zu inspirieren, ihre Kleidung besser zu pflegen. Die Gründer von Steamery sind Designer und Textilingenieure, die während ihrer jahrelangen Arbeit in der Modebranche zu oft feststellen konnten, dass Verbraucher meist nicht wissen, wie sie ihre Kleidung richtig pflegen. Das möchten sie gerne ändern, indem sie die Kleiderpflege nun angenehm, einfach und zugänglich für jedermann machen. So entwickeln die Schweden innovative Kleiderpflegeprodukte für den modernen, urbanen Menschen, der immer wieder unterwegs ist. Sie kombinieren funktionale Produkte mit einem gleichzeitig schönen und minimalistischen Design. Das soll unseren Umgang mit unseren Lieblingskleidungsstücken für immer verändern.

Hier sehen Sie ein Stimmungsfoto von Steamery Stockholm im RAUM concept store
Hier sehen Sie ein Beitragsbild zum Interview mit Frej Lewenhaupt, dem Gründer von Steamery

Benutzerfreundliche Hilfsmittel zur Textilpflege

Das Resultat sind leicht anwendbare Hilfsmittel für die Wäschepflege, mit denen Sie von nun an länger Freude an Ihrer Kleidung haben werden werden. Für die meisten ist ein Steamer ein neuartiges Gerät, vielleicht ein praktischer Ersatz für das Bügeleisen und eine einfache Möglichkeit, ihre Kleidung auch unterwegs glatt und schön zu halten. Aber wir dürfen hier sogar weiter denken, denn auch Zuhause kann der praktische Steamer oft zum Einsatz kommen und und so viel Zeit und Geld sparen. Denn der heiße Dampf (97-99°C) aus einem Steamer reduziert Gerüche und tötet Bakterien. Also sollten wir es uns viel mehr zur Gewohnheit machen, auch unsere Heimtextilien ab und an zu steamen! Mit Ihrem Steamer können Sie also zum Beispiel selbst Ihre Teppiche reinigen, anstatt sie jedes Mal in die Reinigung zu bringen: schonend für die Umwelt und für den Geldbeutel.

Unser Tipp für Sie im RAUM concept store.

Ein toller Tipp: ein Steamer fungiert gleichzeitig auch als Dampfreiniger! Sie können ihn also auch für eine gründliche Reinigung verwenden und um Bakterien abzutöten, wenn Sie den Herd, Küchen- oder Badezimmerfliesen, Türklinken usw. putzen. Aber auch Ihr Sofa, die Vorhänge, Ihre Kissenbezüge oder sogar Matratzen können Sie von nun an problemlos mit dem handlichen Steamer reinigen.

Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Intstalliere unsere Webapp:
dann Add navigation bar and tab bar icon Zum Home-Bildschirm
Close icon