HAAN

READY TO CHANGE: Hände hygienisch reinigen und dabei Leben schenken.

Hier sehen Sie ein Brand Bild von der spanischen Marke HAANHier sehen Sie ein Brand Bild von der spanischen Marke HAAN für die mobile Version

Ein Unternehmen mit tieferem Sinn

HAAN gehört zu einer neuen Generation von Unternehmen, die eine bessere Zukunft für den Planeten und die Menschheit aufbauen wollen. Auf der einen Seite haben Sie den Anspruch moderne, innovative Produkte zu entwerfen, wollen auf der anderen Seite aber nicht auf soziales Engagement und soziales Mitgefühl verzichten. Ihre Mission: einen echten Wandel in den Entwicklungsländern zu erreichen. Die beiden Gründer Eric Armengou und Hugo Rovira schlossen sich ursprünglich zusammen, um einen Modevertrieb zu gründen, der heute mit Schuh- und Accessoirefirmen in Spanien und Portugal handelt. 2018 trafen sie sich jedoch an einem regnerischen Tag in ihrer Heimatstadt Barcelona zum Mittagessen und entwickelten ein neues Herzensprojekt, um jeden Tag mit einer Mission und neuen Leidenschaft aufzuwachen. Sie beschlossen, den Sprung von der Mode- in die Körperpflegeindustrie zu wagen und den Markt mit einem Geschäftsmodell aufzurütteln, das wirtschaftlichen Nutzen mit sozialem Engagement verbindet. Besonders richtet das Unternehmen seine Tätigkeit auf die Sensibilisierung für Wasserkrisen und deren Ausmerzung aus. Genau dorthin Wasser zu bringen, wo es am meisten gebraucht wird, verwandelt Probleme in neue Chancen, denn der Zugang zu sauberem Wasser führt in Entwicklungsländern zur Verbesserung der Gesundheitsbedingungen, erhöht die Zahl der Schulanmeldungen und fördert den wirtschaftlichen Wohlstand.

Hier sehen Sie ein Stimmungsfoto vom pflegenden Händedesinfektionsmittel von HAAN in der Sorte Citrus Noon
Hier sehen Sie ein Stimmungsbild für die Wasserprojekte von HAAN

Wasser ist Leben!

Wasser ist eine primäre Komponente zur Schaffung von Leben und Entwicklung. Sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen sind das Ziel Nr. 6 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung. Auch heutzutage betrifft das Problem 40% der Weltbevölkerung. Eine alarmierende Zahl, die voraussichtlich, ebenso wie die Temperaturen, weiter steigen wird. Obwohl 70% unseres Planeten mit Wasser bedeckt sind, sind nur 3% davon Süßwasser, und zwei Drittel davon sind in gefrorenen Gletschern versteckt oder anderweitig nicht nutzbar. Der mangelnde Zugang zu sauberem Wasser bedeutet nicht nur ein Überlebensproblem, sondern auch schlechte Gesundheitsbedingungen, einen Mangel an Bildung und wirtschaftlichen Abschwung. Ganz besonders davon betroffen sind Entwicklungsländer.

20% des Gewinns finanziert Wasserprojekte in Afrika

Das aktivste Engagement von HAAN findet in kleinen ländlichen Gemeinden Afrikas vor allem durch Brunnenbohrungen statt. Davon profitieren Familien in mehrfacher Hinsicht: Mütter und Mädchen müssen nicht mehr die meiste Zeit des Tages damit verbringen Wasser zu holen, Kinder können die Schule besuchen, und alle genießen klares Wasser und sanitäre Einrichtungen. Seit dem ersten Betriebsjahr von HAAN ist es ihnen bereits gelungen, mehr als 1.8 Millionen Liter sicheres Wasser nach Afrika zu bringen.

Hier sehen Sie ein Stimmungsbild für die Wasserprojekte von HAAN
Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Intstalliere unsere Webapp:
dann Add navigation bar and tab bar icon Zum Home-Bildschirm
Close icon