artificial

Designobjekte mit Esprit

Artificial at RAUM concept storeArtificial at RAUM concept store

Vom Designer-Original zum Wohnaccessoire

Artificial ist ein deutscher Hersteller. Jürgen J. Burk startete sein Unternehmen im Jahr 1983. Anfangs lag sein Schwerpunkt zunächst auf dem Handel mit Designer-Originalen aus dem 20. Jahrhundert von Bauhaus bis Pop-Art. Später erweiterte er sein Sortiment auf exklusive »One-offs« von Gestaltern, die sich mit ihrer Arbeit einen Namen gemacht hatten.

Jürgen J.Burk & Tom Dixon: Die Marke Artificial war geboren

Zusammen mit Tom Dixon entwickelte Jürgen J. Burk dann die Idee, dem jungen Designer-Nachwuchs ein kommerzielles Sprungbrett zu bieten. Tom Dixon eröffnete zu diesem Zweck bald danach sein Ladengeschäft »Space« in London. Als dann 1995 erstmalig in London die Designmesse »100% Design« stattfand, enschloss sich Jürgen J. Burk nachzuziehen. Er integrierte hierfür mit den »british design products« eine eigene Sparte für Accesoires und Designmöbel aus dem Königreich in sein Sortiment. Bald darauf gründete er mit »Artificial Jürgen J. Burk« eine zweite Firma. Jürgen J. Burk vollzog damit eine klare Trennung zwischen dem Programm seiner Galerie und dem Artificial Vertrieb von Designprodukten, die zunehmend auch aus anderen Ländern als Großbritannien stammen.

Aktualisiere…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
Intstalliere unsere Webapp:
dann Add navigation bar and tab bar icon Zum Home-Bildschirm
Close icon